Austria-Trainer Anton Pfeffer

"Bin im erweiterten Kader"

Medien | aus FALTER 36/01 vom 05.09.2001

Falter: Was wollen Sie als Publikumsrat bewirken?

Pfeffer: Ganz ehrlich: Der Herr Schmölzer von der Bundesliga hat mich nicht genau informiert. Er hat mir aber gesagt, dass ich eh sehr wenige Chancen habe, dort reinzukommen, denn im erweiterten Kader sind ja über 200 Kandidaten.

Welche Aufgaben stellen Sie sich vor?

Es wird sicher wichtig sein, Interessen zu vertreten. Und ich sag einmal, dass ich die Interessen meines Vereins vertreten werde. Zumindest solange ich den Trainerjob noch habe. Kehre ich zur niederösterreichischen Landesregierung zurück, wo ich derzeit karenziert bin, werde ich dann für deren Interessen eintreten.

Welche sind Ihre Lieblingssendungen?

Alle Fußballsendungen und, weil die Jagd mein Hobby ist, Tierfilme wie "Universum".

Welche Sendung halten Sie für die schlechteste?

Da will ich mir keine Feinde machen.

Wer soll ORF-Generaldirektor werden?

Gerhard Weis hat seine Qualitäten. Der passt in den ORF.

Sind die ORF-Gebühren zu hoch?

Man muss sich anschauen, was im Privatfernsehen verlangt wird und die Gebühren entsprechend anpassen.

Wie hoch sind die Gebühren?

Rund 500 Schilling?!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige