Schauspieler Fritz Muliar

"Will Schwarz-Blau verhindern"

Medien | aus FALTER 36/01 vom 05.09.2001

Falter: Was qualifiziert Sie als Publikumsrat?

Fritz Muliar: Ich habe das Fernsehen mitbegründet und bin schon so lange in dem Metier tätig, dass ich weiß, was das Publikum will.

Was wollen Sie bewirken?

Ich setze mich für die älteren Menschen ein. Die können oft nicht die dreißig Stufen hinunter gehen, um ins Kino zu kommen. Jugendkult alleine kann es nicht sein. Ich werde mich gegen sprachmordende Synchronisationen einsetzen, die in Norddeutschland gemacht werden und unsere Jugend infizieren. Jeder sagt nur mehr "tschüss" und "hochgehen". Und ich will verhindern, dass die Schwarz-Blauen die Zweidrittelmehrheit haben.

Was hielten Sie von einem Stiftungsratsvorsitzenden Gerd Bacher?

Viel. Er ist ein tüchtiger Mann und war immer ausgesprochen demokratisch. Nichts gegen Gerhard Weis - der soll Rundfunkchef bleiben - aber der Bacher war einfach der beste Mann im ORF.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige