Superintendentin Gertraud Knoll

"Herr Weis war mutig"

Medien | aus FALTER 36/01 vom 05.09.2001

Falter: Was wollen Sie im Publikumsrat bewirken?

Knoll: Ich finde es demokratie- und familienpolitisch wichtig, für einen ORF einzutreten, der sich politischen Interventionen entzieht und den Bildungsauftrag ernst nimmt.

Wollen Sie in den Stiftungsrat?

Ja.

Welche Kompetenzen hat der Stiftungsrat?

Einflussnahme auf das Programm und Wahl des Generaldirektors.

Wen würden Sie zum Generaldirektor wählen?

Es gibt ja noch keine Kandidaten, aber ich habe die Rolle des Herrn Weis in den letzten Wochen als mutig empfunden.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige