WIENBILD

Politik | aus FALTER 37/01 vom 12.09.2001

Nein, diese Kuh sollte die Besucher nicht zu vermehrtem Schoko-Konsum animieren. Das Plastikviech des Bauernbundes, das in einem Zelt am Heldenplatz graste, sollte die Gäste von der Qualität des Rindfleisches überzeugen. Denn obwohl Österreich keinen BSE-Fall vorzuweisen hat, klagen die Rinderbauern über Einbußen. Zu feiern gab es auch etwas: das Erntedankfest. Dazu gab es Sturm und Bratlfettn-Brote - und zum Anschauen ein riesiges Bauernmanifestplakat der "Krone", das man noch aus hundert Meter Entfernung mühelos lesen konnte


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige