ESSEN NACH MITTERNACHT: Hilfe für Hungrige

Stadtleben | aus FALTER 38/01 vom 19.09.2001

Bauernstuben

1., Bellariastr. 4

täglich 10-4 Uhr.

Bendl

1., Landesgerichtsstr. 6

Mo-Do 6-2, Freitag 6-4, Samstag 18-4, Sonntag 18-2 Uhr.

Café Drechsler

6., Linke Wienzeile 22

Mo-Fr 3-20, Samstag 3-18 Uhr.

Engel

7., Neustiftg. 82 (Ecke Zieglerg.)

Mo-Sa 18-4 Uhr.

Europa

7., Zollerg. 8

täglich 9-5, Küche von 9-4 Uhr.

Gräfin vom Naschmarkt

6., Linke Wienzeile 14

Täglich von 4-2 Uhr.

Hotel Donauwalzer

17., Ottakringer Str. 5

täglich 0-24 Uhr.

Kent

16., Brunneng. 67

täglich 0-24 Uhr.

Salz und Pfeffer

6., Joanellig. 8

Mo-Do 18-8, Freitag, Samstag 18-9 Uhr.

Buchtipp: Eine vollständige Auflistung aller Restaurants, in denen auch nach Mitternacht gekocht wird, ist im Lokalführer "Wien, wie es isst ..." zu finden. "Wien, wie es isst /01" (512 S., öS 200,-) ist im Falter Verlag erschienen und im Buchhandel sowie unter www.falter.at erhältlich. "Wien, wie es isst /02" erscheint Ende November.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige