Mehr Streetwear: Lässig & Leger

Stadtleben | aus FALTER 38/01 vom 19.09.2001

Turek-TWA . Die Familie Turek handelt in Wien schon seit fünfzig Jahren mit Mode. Nach zahlreichen Namensänderungen muss man zwischen den jungen, trendigen Turek-Workshop-Austria-Läden und den etwas gehobeneren, aber nicht weniger stylishen Turek-Moden unterscheiden. Neu ist der "4YOUMEN"-Shop über der Turekfiliale in der Mariahilfer Straße 24, dort gibts jetzt auch richtig klassische Ware wie etwa Sakkos. Shopping ist nicht einfach nur Einkaufen: Im Workshop-Café (Hausnr. 60) hat man einen schönen Blick über die Mariahilfer Straße, in der Filiale Nr. 117 kann man sich piercen lassen, außerdem gibts dort Comics, Wasserpfeifen, jede Menge Sneakers und neuerdings auch eine Biobar.

Informationen und Adressen unter www.twa.at.

RAG . Skater-Laden ist zwar ein Schubladenausdruck, umschreibt aber trotzdem das Sortiment in den drei Wiener Rag-Geschäften am besten. Auch in der Filiale auf der Mariahilfer Straße gibts Streetware und mehr, alle möglichen Marken, Pullis von Carhartt oder Adidas-Leiberl, außerdem Sneakers-Schuhe von Adidas bis Vans. Wo HipHop-Musik im Hintergrund läuft, dürfen auch Kapperl nicht fehlen, dazu kommen noch Accessoires wie Taschen und Brillen.

6., Mariahilfer Straße 17, Di-Fr 10.30-18.30, Sa 10-17, Tel. 581 30 06.

Bernhart . Die Mariahilfer Filiale ist eine von sechs Bernhart-Niederlassungen in der Stadt. Auch hier gibts alles, was Modefetischisten zu Fashion-Victims macht, tendenziell eher etwas mehr Auswahl für Frauen. Neben den obligatorischen Turnschuhen im Untergeschoss gibts Leiberl, Hosen und Hemden von Marken wie Stüssy, Diesel, Volkon oder Osiris, zeitweise auch Second-Hand-Sachen.

6., Mariahilfer Straße 71a, Mo-Fr 10-19, Sa 10-17, Tel 587 75 09.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige