Erzählen Sie Ihren Albtraum

Extra | Stefan Löffler | aus FALTER 40/01 vom 03.10.2001

Seit 1951 kommen allsommerlich zahlreiche Nobelpreisträger aus aller Welt nach Lindau am Bodensee - nicht zur Altherrenrunde, sondern als Motivationstrainer für ein paar Hundert Studenten und Nachwuchsforscher. Ein Erlebnisbericht vom 51. Treffen, bei dem 18 Physiklaureaten über die Welt, ihr Fach und sich selbst erzählten.

Nein sagen? William Phillips käme nicht auf die Idee, Nein zu sagen. Bitte noch ein Foto, Professor! Ein Autogramm! Eine Widmung! Phillips lächelt durch seinen Bart, erfüllt jeden Wunsch. Der 52-jährige Physiker steckt fest in einem Pulk junger Leute wie ein Atom in der Laserfalle, für deren Erfindung ihm vor vier Jahren der Nobelpreis verliehen wurde.

Ein paar Meter weiter rutscht Robert Laughlin immer wieder der Deckel seines Filzstifts durch die fleischigen Finger. Der US-Amerikaner ist dabei, sich beliebt zu machen, indem er einen Flipchart nach dem anderen füllt. Nach dem Vortrag werden sich einige der jüngeren Zuhörer auf die Papierbögen stürzen, und


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige