Viennale 01

Extra | Texte: Brigitte Mayr, Michael Omasta | aus FALTER 41/01 vom 09.10.2001

R = Regie, D = Darsteller, OF = Originalfassung, OmU = Original mit Untertiteln, OmK = Original mit Übersetzung, OmenglU = Original mit englischen Untertiteln, OmfrzU = Original mit französischen Untertiteln

SPIELFILME

Antigone (D/F 1991) R: Jean-Marie Straub, Danièle Huillet D: Astrid Ofner, Ursula Ofner, Hans Diehl, Kurt Radeke, Libgart Schwarz. Sophokles' Drama, übertragen von Hölderlin, bearbeitet von Brecht, von Straub und Huillet an der Berliner Schaubühne geprobt und schließlich auf Sizilien gefilmt. Sprach Peter Handke: "Straub und Huillet haben anscheinend über drei Jahrzehnte nichts dazugelernt, sie verharren auf der Elementarstufe des Machens und des Montierens von Bildern und Tönen." Gartenbau: Sa, 20.10., 15.30.

Anyang ying er / The Orphan of Anyang (China 2001) R: Wang Chao D: Zhu Jie, Sun Guilin, Yue Senyi. Die Prostituierte, der Arbeitslose, der Gangster: Szenen aus den Straßen von Anyang, in einem Film, der China von seiner unwirtlichsten, tristesten Seite zeigt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige