IN KÜRZE

Kultur | aus FALTER 41/01 vom 10.10.2001

Theaterausstellung. Das unter die Obhut des Kunsthistorischen Museums geratene Theatermuseum zeigt Einblicke in das oberitalienische Theater aus mehreren Jahrhunderten, genaugenommen vom 16. bis zum 19. Jahrhundert. Bis heute sind in der Lombardei, der Emilia Romagna und dem Veneto zahlreiche Theaterbauten erhalten geblieben. Gezeigt werden rund achtzig großformatige Schwarz-Weiß-Fotografien sowie 19 Theatermodelle.

"Teatro", vom 11.10.2000 bis 24.3.2001 im Österreichischen Theatermuseum, Palais Lobkowitz (1., Lobkowitzplatz 2).

Reden über Tanz. Anlässlich der Neueröffnung des Tanzquartiers Wien findet im Ringturm ein "Wiener Kulturgespräch" statt. Die Intendantin des Tanzquartiers, Sigrid Gareies, diskutiert mit dem Schweizer Performer Daniel Aschwanden und dem Publizisten und Falter-Autor Helmut Ploebst über Tanzperspektiven.

"Wiener Kulturgespräch", am 15.10. um 19 Uhr im Ringturm (1., Schottenring 30). Telefonische Anmeldung unter 534 27-298.

Kunstzweifel. Im Museum moderner Kunst


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige