TIER DER WOCHE: Schlangengrube


PETER IWANIEWICZ
Stadtleben | aus FALTER 41/01 vom 10.10.2001

"Bang! Bang! Maxwell Silverhammer came down upon her head!

Bang! Bang! Maxwell Silverhammer made sure that she was dead!"

The Beatles

Das Kriegsbeil wurde ausgegraben. Gegen Osama bin Laden und das Regime der Taliban. Wohlgemerkt nicht gegen das afghanische Volk, dem man helfen will, indem man das Land bombardiert, erklärte US-Verteidigungsminister Rumsfeld. Bellizismus ist offenbar nicht das Geschäft dieser Kolumne, vielmehr aber sind es Metaphern. Man könnte vermuten, dass die eingangs zitierte Umschreibung für den Kriegsbeginn uramerikanisch sei und von den dortigen Indianerstämmen übernommen wurde. Doch der Ursprung der Redensart liegt in der nordgermanischen Sagenwelt: Wenn der Donnergott Thor seinen Hammer aus seinem Versteck in der Erde holte, war die Friedenszeit beendet. Sein Hauptfeind war die Schlange Jörmungand. Der Götterchef Odin warf die Schlange seinerzeit ins Meer, wo sie prächtig gedieh und so groß wurde, dass sie ganz Midgard - die mittlere und von den Menschen

  361 Wörter       2 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige