GUT/BÖSE/JENSEITS

Kultur | aus FALTER 43/01 vom 24.10.2001

GUT

Kurt JARA. Als einer von ganz wenigen österreichischen Fußballtrainern hat der ehemalige FC-Tirol-Coach den Wechsel nach Deutschland bravourös bestanden. Zumindest vorerst: Nach drei sieglosen Monaten gelangen dem HSV unter Jara zwei Siege en suite.

BÖSE

Das NIG. Atmosphärisch ist das Neue Institutsgebäude der Uni Wien ohnehin ein Horror. Wenn dann aber auch noch die Hörsaaldecke einstürzt (und nur zufällig niemanden verletzt), fragen sich die Studenten zu Recht, wofür sie Studiengebühren zahlen.

JENSEITS

Günter NENNING. "Dort ein Glauben, hier gar nix", bemängelte der Doppeldoktor die mangelnde Tiefe des Westens im Vergleich mit dem fundamentalistischen Terror. Das ist Selbstverleugnung, hat doch Nenning schon an den Sozialismus, den Erzherzog Johann und die Jungfrau Maria geglaubt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige