WELT IM ZITAT

Kultur | aus FALTER 45/01 vom 07.11.2001

Oder nicht?

Max (28): Ich war schon mit mehreren Frauen intim, aber irgendwie ist es meistens kein richtiger Sex. Es ist zwar sehr schön, mit Streicheln und Küssen und so, aber unter richtigem Sex verstehe ich halt miteinander schlafen, oder nicht?

Frage aus der Rubrik "Liebes Leben" in Ihr Einkauf (Nr. 20/01). Unser Tipp: Steck ihn einfach mal rein, Max!

Noch immer nicht

Max (28): Ich bin jetzt schon fast dreißig und habe noch immer mit keiner Frau geschlafen. Dabei bin ich nicht unsympathisch, nur etwas schüchtern. Was soll ich tun?

Selbe Kolumne, zwei Wochen später, Max wird ungeduldig. Sexpertin Helena Krivan beruhigt:

Ich kenne viele Menschen, die erst in den späten Zwanzigern ihr erstes sexuelles Erlebnis hatten, und viele davon erklären, sie würden es nächstes Mal wieder so machen.

Halb so schwer

Merke: Allein die Steigerung von 16 auf 17 bzw. von 18 auf 19 ist in etwa doppelt so schwierig wie von 12,5 auf 13 von 20 Punkten.

Der Kurier über die komplizierten Gesetzmäßigkeiten der Gault-Millau-Wertung.

Kinderlose Oma

... bald schon wird sie ihrer Großmutter väterlicherseits übergeben, der kinderlosen, exzentrischen Paulina del Valle.

Der Standard über den neuen Roman von Isabel Allende.

Undercover, transparent

Den knackigsten Code freilich beweist die schwarze Schönheit Halle Berry, deren durchsichtige Wäsche vom undurchsichtigen Charakter einer vermutlichen Undercover-Agentin wirksam ablenkt.

Rudolf John über "Codewort: Swordfish".


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige