Weinwerter Preis 230: Wein weit her

Stadtleben | aus FALTER 45/01 vom 07.11.2001

Seit ein paar Jahren gehört Chile zu den ersten Adressen, was Wein anbelangt, was nicht zuletzt damit zu tun hat, dass ein paar europäische und amerikanische Unternehmen investierten, tief konzentrierte Topweine statt der immer nur braven Fruchtweinderln machten und die Marketingtrommel wie blöd rührten. Davon profitierte auch der Mittelbau - der Merlot Reserva von Aresti, einer der ältesten Weinbau-Familien Chiles, aber erst seit kurzem am europäischen Markt, etwa duftet voll nach Ribiseln, packt einen mit Frucht und lässt auch seitens der Tannin-Frucht nichts vermissen. Toller Roter für alle Tage, vor allem wenns Steak gibt.

Preis: öS 129,- /e 9,37 Wertung: 4/5 sehr gut

Merlot Reserva 1999, Aresti, bei Festival, 19., Döblinger Hauptstr. 6, Tel. 369 60 61-0.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige