Hörsäle mit Handlung

Stadtleben | WOLFGANG KRALICEK | aus FALTER 45/01 vom 07.11.2001

SERIE Teil 6: THEATER. Gibt es in Wien zu viele Theater? Nein - man muss nur wissen, in welche man gehen soll. "Proseminar Wien" mit einem kleinen "Falter"-Schauspielführer.

Schon ein flüchtiger Blick in den Programmteil des Falter beweist, dass es in Wien sehr viele Theater gibt. Böse Zungen behaupten sogar, es gäbe zu viele Theater in Wien, aber selbst wenn das stimmen sollte, kann das dem theaterinteressierten Publikum egal sein: besser zu viel als zu wenig. Bleibt nur die Frage, in welche der vielen Wiener Theater man gehen sollte.

Regel eins: Schau in den Falter! Fast täglich sehen die unbestechlichen Kritikerinnen und Kritiker dieser Stadtzeitung auf den Wiener Bühnen nach dem Rechten; die Ergebnisse ihrer Recherchen finden Sie im Kulturteil, wo wöchentlich ausführliche Rezensionen, Porträts und die Kolumne "Spielplan" erscheinen, und im Programmteil, wo im "Theaterlexikon" sämtliche aktuellen Produktionen aus Theater, Tanz, Kabarett und Kindertheater kurz beschrieben und,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige