TANZ: Ohne Worte

Stadtleben | aus FALTER 45/01 vom 07.11.2001

Freunde der Körpersprache waren bisher vor allem auf das Festival "Im Puls Tanz" angewiesen - und das findet im Sommer statt, wenn viele Studierende auf Heimaturlaub oder noch weiter weg sind. Im MuseumsQuartier hat mit dem Tanzquartier Wien nun vor kurzem eine Institution aufgesperrt, die Wien auch das Jahr über mit internationalem Tanz und Performance versorgt; außerdem gibts Studios (für Profis), eine Bibliothek und Vorträge. Heimischer und internationaler Tanz ist außerdem immer wieder im dietheater Künstlerhaus, im WUK und im Theater des Augenblicks zu sehen; empfehlenswert ist außerdem die Tanztheatertruppe von Liz King an der Volksoper.

Tanzquartier Wien, 7., MuseumsQuartier. www.tqw.at, Tel. 581 35 91.

WUK, 9., Währinger Straße 59. www.wuk.at, Tel. 401 21-0.

Theater des Augenblicks, 18., Edelhofgasse 10. www.TheaterdesAugenblicks.net, Tel. 479 68 87.

Volksoper Wien, 9., Währinger Straße 78. www.volksoper.at, Tel 514 44-3670.

KABARETT: Witze für Geld

Es gibt in Wien drei große

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige