Best of Vienna: Nachhilfe

Stadtleben | aus FALTER 46/01 vom 14.11.2001

Der "Studienkreis" am Bauernmarkt, geführt von Brigitta Klöckl, ist einer der Orte in Wien, wo man sich mit seinen schulischen Problemen gut aufgehoben fühlt. Hier wird das ganze Jahr über Nachhilfe in Kleingruppen (von der Volksschule bis zur Matura) angboten. Neben dem besseren Notendurchschnitt sollen die Schüler hier auch zu selbstständigem Lernen angeregt werden. Auch Nachhilfe im Einzeltraining wird bei besonderen Lern- oder Motivationsproblemen angeboten. Bei der Nachhilfe kommen eigens für den "Studienkreis" entwickelte Lernmaterialien zum Einsatz, von speziellen Arbeitsheften bis zu Trainingsprogrammen für besseres Lernen. Neben einer "24-Stunden-Nachhilfe-Hotline" gibt es auch Ferien-Intensivkurse.

Studienkreis, 1., Bauernmarkt 6/3/6, Tel. 523 40 19, Mo-Sa 9-19 Uhr.

"Best of Vienna", Vol.1/01, ist um öS 49,-/f 3,56 im Buch- und Zeitschriftenhandel oder im "Falter"-Bookshop (www.falter.at), Tel. 536 60-28, erhältlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige