WELT IM ZITAT

Kultur | aus FALTER 47/01 vom 21.11.2001

Nicht entscheidend verschlechtert

Die Ausgangsposition der Österreicher hat sich mit diesem Tor nicht entscheidend verschlechtert. Sie müssen weiterhin zwei Tore schießen.

ORF-Sportkommentator Hans Huber, nachdem Österreich gegen die Türkei das erste Tor kassiert hatte.

Nicht glücklich

Ja, natürlich - glücklich kann er da nicht sein.

Hans Huber über Teamtrainer Otto Baric - inzwischen hatte sich die Ausgangsposition doch eher entscheidend verschlechtert: 0:5.

Der Rechtschreibteufel

Für eingefleischte Potteristen das passende Spiel unter dem leuchtenden Weihnachtsbaum (...), ist es doch möglich, das berühmte Mannschaftsspiel der Hogwarts-Schüler regeltreu nachzuspielen. Erklärtes Ziel dieses Kartenspiels ist es, den Goldenen Schatz zu fangen.

Das Rechtschreibprogramm des Standard ist jedenfalls kein eingefleischter Potterist: Der Sucher beim Quidditch fängt keinen Schatz, sondern natürlich den Schnatz.

Der John des Jahres

Dieses gnadenlose psychologische Ausweiden einer gnadenlosen Frauenseele muss man als Meisterwerk bezeichnen. Seine Methode der Verweigerung einer Motivation umschließt den literarischen Kern wie ein Kondom; Ansteckung wird vermieden. (...) Als hätten Hanekes Bilder die Fähigkeit, wie Nadeln unter die Haut zu gehen, gleichzeitig aber eine heilsame Salbe analysierenden Verständnisses mitzuliefern. (...) Als wäre sie Zitat bzw. Kommentat in Genie und Wahn, tönt dazu E-Musik: etwa vom an Ohr und Gemüt tauben Beethoven, dem flehenden überschwänglichen Schubert in weibischem Selbstmitleid.

Gesalbt mit allen Salben des Unverständnisses: Rudolf John analysiert Hanekes "Klavierspielerin".


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige