WELT IM ZITAT

Kultur | aus FALTER 49/01 vom 05.12.2001

Security als Spray

Ich möchte mich mit den Bemühungen der Politiker auseinander setzen, den Bürgern ihre Besorgnisse zu nehmen und Sicherheit zu versprühen.

EU-Parlamentarier Gerhard Hager in der Wiener Bezirkszeitung.

Kurzer Prozess

Wer, was wird da fertig gemacht: Ein Mord wie dieser macht mehr nötig als den kurzen Prozess, ob man's beweisen kann.

Paul Yvon macht in profil die deutsche Sprache fertig.

Aus Geimpftem wird Gemälde

Schon die allabendliche "Stimme des Fernsehens", wie sich deren Besitzer angeblich gern nennen lässt, klingt nicht vertikal; sie, die haarausfallend das Geimpfte in blühende Gemälde verwandelt, hört sich an, als ob einem Telefon-Callboy mit Pitralon ein Geilheits-Gel auf die Zunge lackiert worden wäre.

Reinhard Tramontana in profil.

Aus Gemälde wird Würfel

Wenn du den Künstler persönlich kennst, wird aus dem zweidimensionalen Original ein Würfel. Ich spürte dies erstmals bei Werken meiner Freunde Attersee, Ringel und Patricia Karg.

Helmut A. Gansterer gibt in profil Tipps zum Kunstsammeln.

Willkommen in Tours (Teil 2)

Aber Tours hat immer gewusst, mit ihrer Vergangenheit zu leben und sich gegen die Zukunft zu wenden.

Aus einem Tourismus-Prospekt der genannten Stadt.

Heimtücke gegen Gänsehaut

Die Heimtücke des perfiden Humors, mit der auch hier die fast grotesken Windungen des Falls garniert werden, ist das beste Mittel gegen die Gänsehaut angesichts eines Täteropfers, dem die Banalitäten eines tristen Alltags zur tödlichen Falle werden.

Rudolf John über "The Man Who Wasn't There" der Gebrüder Coen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige