IN KÜRZE

Kultur, FALTER 50/01 vom 12.12.2001

Die Kunst der Ausstellung. Im Rahmen der Vortragsreihe "LunchLectures" präsentiert sich die Gruppe Schnittpunkt, die über Qualitäten und Vermittlungsdefizite von Ausstellungen nachdenkt. Beatrice Jaschke, Nora Sternfeld und Martina Grießer sprechen über formale Gestaltungsmöglichkeiten im Wiener Ausstellungsbetrieb.

Am 15.12. um 12.30 Uhr in der Galerie Christine König (4., Schleifmühlgasse 1a, Tel. 585!74!74).

Theater-Schlussverkauf. Fausts Pudel wird ins Tierheim müssen, die übrigen Requisiten der Peter-Stein-Inszenierung im Kabelwerk aber kommen am Wochenende vor Weihnachten unter den Hammer. Kostüme, Requisiten, Möbel - alles muss weg. Mephisto würde dazu sagen: "Die hohe Seele, die sich mir verpfändet, die haben sie mir pfiffig weggepascht."

Am 22. und 23.12. von 8 bis 17 Uhr im Kabelwerk (12., Oswaldgasse 33-35, Eingang Thorvaldsengasse). Information: Tel. 804!30!00-32.

Architekturstipendien Das Bundeskanzleramt (BKA), Sektion für Kunstangelegenheiten, schreibt acht Tisch-Stipendien

  385 Wörter       2 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

Anzeige

Anzeige