Editorial

Extra | aus FALTER 51/01 vom 19.12.2001

GANZ ÖSTERREICH wartet seit einem geschlagenen Jahr ungeduldig auf diesen Augenblick: die druckfrische Ausgabe von SCHAS! Randvoll mit Analysen, Recherchen und dem gefürchteten "Best of Böse", dem umfangreichsten und härtesten Ranking des Landes. Führende Chefredakteure der SCHAS-Gruppe haben exklusiv für Sie die Top-Bösenliste der Republik recherchiert. Lesen Sie im brandneuen SCHAS, wer in diesem Jahr die Nase hinten hat. Sämtliche Unholde der Republik, alle Verlierer, die schlimmsten Bösewichte. Schnell zugreifen! In vielen Trafiken ist SCHAS erfahrungsgemäß jetzt schon ausverkauft. Versäumen Sie nicht, sich Ihr persönliches SCHAS-Exemplar zu sichern. Unerreicht: Das aktuelle Heft erschien vorsorglich in einer österreichweit noch nie da gewesenen Auflage! Mehr Druckerfarbe konnte die SCHAS-Gruppe noch nie zuvor für ein Print-Produkt zur Verfügung stellen.

ERFOLG zahlt sich aus. Profitieren Sie vom Elitewissen der Top-Journalisten der SCHAS-Gruppe. Mehr Meinung hat es in diesem Land noch nie gegeben.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige