WAS IST JETZT BITTE WO?

Extra | aus FALTER 51/01 vom 19.12.2001

Exklusiv: Der Messepalast-Coup

Seit Sommer 2001 heißt der Wiener Messepalast "MuseumsQuartier". Nach wenigen Monaten lässt sich schon sagen: Das Megaprojekt ist der totale Flop! Vom Start weg wurde der "größte Kulturbezirk Europas" vom Wiener Publikum nicht angenommen. Jetzt soll alles anders werden. SCHAS hat exklusiv die geheimen Pläne, was Stadt und Bund mit Österreichs Top-Immobilie wirklich vorhaben.

"Museumsquartier" NEU:

WAS WAR, WAS KOMMT!

Überraschungscoup! SCHAS erfuhr exklusiv, wie das Pleitenareal neu belebt werden soll. Das an den Bedürfnissen der Anrainer vorbeigeplante Milliardenprojekt soll schon bald der Top-Entertainment-Treff der Wiener werden. Neuer altbewährter Name: Messeplexx.

SCHAS zeigt schon jetzt alle Pläne!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige