Best of Vienna: Feiertagseinkauf

Stadtleben | aus FALTER 51/01 vom 19.12.2001

In der Trafik beim Apollo-Kino herrscht ein ständiges Kommen und Gehen. Kein Wunder, gibt es doch hier wirklich alles zu nicht sehr überhöhten Preisen: Süßigkeiten, die es an der Kinokasse nicht gibt, Getränke, die auf jeden Fall billiger sind als im Kino. Oder Salzgurken und Dosenerbsen. Aber auch weniger ausgefallene Nahrungswünsche werden erfüllt: Frisches aus dem Kühlregal und Backwaren. Unbedingt kosten sollte man die Blätterteigkäsestangen. Nebenbei ist das Ganze eine gewöhnliche Trafik mit Zigaretten, Zeitungen, Fahrscheinen und drei Tischen, wo man noch schnell einen kleinen Braunen trinken kann, bevor der 13A vis-à-vis die Haltestelle erreicht. Unschlagbare Öffnungszeiten!

Trafik, 6., Kaunitzg. 1., Mo-Sa 5-23, So 9-23 Uhr.

"Best of Vienna", Vol. 2/01, ist um öS 49,-/f 3,56 im Buch- und Zeitschriftenhandel oder im "Falter"-Bookshop (www.falter.at), Tel. 536 60-28, erhältlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige