Zoo: Menschen der Woche

Stadtleben | aus FALTER 51/01 vom 19.12.2001

Zoo: Menschen der Woche

"Frau Schimek, bitte einen Punsch", hieß es vor der Karlskirche. "Ich glaub, ich geh wieder", knurrte Sängerin und Schauspielerin Marianne Mendt, die offenbar überhaupt nicht an "Kaisermühlen Blues" erinnert werden wollte, sondern am kältesten Tag des Jahres lieber gemeinsam mit Kollege Erwin Steinhauer heißen Alkohol für den guten Zweck ausschenkte. Der Zweck war Willi Resetarits' Integrationshaus. Nachdem dieser nicht mehr für einen Onlineprovider wirbt, hat das Projekt nämlich Spenden noch dringender als bisher nötig. Fürs Integrationshaus stellten sich auch Leute wie Andrea Händler, Thomas Maurer, Gerald Votava oder Tini Kainrath zum Punschen in die Kälte. Brrrrr.

Noch eine bekannte Marianne: Szenefrau Marianne Kohn hängte in ihrer Loos-Bar einen Christbaum verkehrt herum in die Auslage, warf sich ins "kleine Selbstgebastelte", wünschte per Email (nicht E-Mail!) ihren "Kunden" ein schönes Fest und lud Journalisten zum Umtrinken ein. Aber nur die


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige