STREIFENWEISE

Kultur | MICHAEL OMASTA | aus FALTER 02/02 vom 09.01.2002

Let's go to the movies", pflegt man anderswo zu sagen; in unseren Breiten hingegen geht man für gewöhnlich nicht in einen Film, sondern zumeist "ins Kino". Und eben diesem Umstand trägt kino.kino Rechnung, das aktuelle Programm aus der monatlichen Sixpack-Reihe Home Stories (10.1., 22 Uhr, im Filmcasino): Der magische Ort, genannt Kino, darf hier einmal selbst die Hauptrolle spielen.

  "Coop Cinema Amsterdam" von Kurt Kren (1973) beispielsweise zeigt nichts anderes als den im Titel des Films angesprochenen Vorführraum, während und nach Filmvorführungen. Ein ständiges Flackern und Flimmern (verursacht durch das Öffnen/Schließen der Türe und Anfang/Ende des jeweiligen Films) geht durch die Bilder - zu sehen ist ein handverlesenes, mit jeder Vorstellung wechselndes Publikum, das sich für die Dauer eines Films gemütlich auf futuristisch wirkenden Sitzgarnituren fläzt. Kren hat drei Wochen lang in diesem Kino gefilmt; das Resultat ist - wie immer ungeschnitten, wie immer grandios - drei Minuten totaler Film.

  Herwig Weiser arbeitet mit allen Mitteln der Technik: "Entrée" (1999), aufgenommen im Parc d'image von Poitiers, ist reine Science-Fiction, eine "Reflexion auf die Verschmelzung von Zuschauer und Bildwelt" (Programm) im hoch technisierten Kinobetrieb. Nicht weniger futuristisch mutet Fridolin Schönwieses "Cosmodrom" (1995) an, eine halbstündige space odyssey um Kino und Kosmos, die sich - von Mal zu Mal leicht variiert - rund um das Firmenlogo der Hollywoodfirma Universal (die gute alte Erde, vom Weltraum aus gesehen) dreht ... Als dokumentarischer Schlusspunkt steht "Carmen" von Anja Salomonowitz (1999) auf dem Programm: Szenen aus dem Leben einer jungen, ein bisserl exzentrischen Frau aus Wien, die sich unsterblich ins Kino - das Schikaneder! - verliebt hat.

  Neu im Kino: "Ocean's Eleven" von Steven Soderbergh, "The Others" von Alejandro Amenábar und "Reise nach Kandahar" von Mohsen Makhmalbaf - mehr darüber im nächsten Heft.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige