Kunstbücher: Bilderrausch

Stadtleben | aus FALTER 03/02 vom 16.01.2002

Ob Kompetenz, Opulenz oder Eleganz - hier gibts die beste Auswahl der Stadt, was Kunstbücher betrifft:

Kunstbuchhandlung Judith Ortner, 1., Sonnenfelsg. 8, Mo-Fr 10-13 u. 14-18, Sa 10-13 u. 14-17 Uhr.

Die Wiener Institution für Kunstbücher, ein ausgezeichneter Ort zum Stöbern: Seit 1982 betreibt Judith Ortner ihr voll geräumtes, unscheinbares Geschäft, in dem sich die Tische unter Bücherbergen aus zwei Dritteln Kunst und einem Drittel Architektur biegen. Wie viele Titel hier versammelt sind, ist unbekannt - aber Frau Ortner weiß, wo etwas liegt. Hier findet man alte Merve-Bändchen, ganze Jahrgänge von Magazinen, jeden noch so teuren Katalog und jede noch so billige Sonderausgabe, aber vor allem: jede Menge Kompetenz.

Buchhandlung Lia Wolf, 1., Bäckerstr. 2, Mo-Fr 10-13.30 u. 14-18, Sa

10-13.30 u. 14-17 Uhr.

Das im Hof versteckte Geschäft stellt ein kleines Paradies für an Fotografie und Grafikdesign Interessierte dar. Neben Monographien, Ausstellungskatalogen und Bänden mit thematischen Schwerpunkten wird für komplette Präsenz sämtlicher Fotografie-Klassiker von Atget bis Weegee gesorgt. Das Sortiment umfasst weniger Titel zur Technik als zur Theorie und Geschichte der Fotografie. Eine Pracht, was hier alles herumliegt, die ideale Adresse für Geschenke, denn: Wann kauft man sich schon selbst so was Teures?

Wolfrum, 1., Augustinerstr. 10, Mo-Fr 10-18, Sa 10-17 Uhr.

Bis vor ein paar Jahren Spezialist für Kunst des 17. bis 19. Jahrhunderts, hat die Kunsthandlung Wolfrum ihre Titel drastisch reduziert und verjüngt: Nicht mehr alte Meister, sondern zeitgenössische Grafik und Kunst sollen jetzt den Schwerpunkt bilden. Unter den österreichischen Künstlern findet man dennoch hauptsächlich (emeritierte) Universitätsprofessoren à la Frohner, Flora, Fuchs. Die veralteten Abteilungsschilder wie "Das Tier in der Kunst" versprechen Skurrilitäten und auch sonst herrscht buntes Allerlei.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige