Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 04/02 vom 23.01.2002

Sex: Sie und er (3)

Wie gesagt: Mit welchem Typ Frau man es im Bett zu tun hat, erkennt man am schnellsten daran, wie sie mit dem Penis umgeht. Typ 2 sind jene Frauen, die so fest zupacken, als wäre das männliche Geschlechtsteil eine giftige Schlange oder ein außer Kontrolle geratener Gartenschlauch, und so unsensibel damit hantieren wie mit dem Schaltknüppel in ihrem Auto. Aua! In leichteren Fällen handelt es sich bei Typ 2 nur um etwas unsichere Frauen, deren Vertrauen man erst gewinnen muss. In schweren Fällen hat man es mit Frauen zu tun, die unter keinen Umständen die Kontrolle über sich verlieren wollen. Vor solchen Frauen sollte man fliehen - wenn sie dann endlich einmal losgelassen haben. W. K.

Fussball: T-Mobile

Die max-Bundesliga heißt demnächst (vermutlich ab Sommer) T-Mobile-Bundesliga, wobei nicht die Liga den Sponsor, sondern der Sponsor den Namen wechselt. Wenn ich das richtig lese, ist "T-Mobile" Englisch und muss also "Ti mobail" ausgesprochen werden; man darf gespannt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige