TIER DER WOCHE: Sprechstunde

Stadtleben | PETER IWANIEWICZ | aus FALTER 04/02 vom 23.01.2002

In the centre of a golden valley,

Dwellt a maiden all divine,

A pretty creature, a miner's daughter

And her name was Clementine.

"Oh my darling Clementine" von Barker Bradford, 1885

Gerne beantworte ich Leseranfragen, denn da muss sich meinereiner nicht selbst den Kopf über angesagte Tiere zerbrechen. Auf der nach oben offenen Skala für leicht verdientes Geld werden ja bekanntermaßen die Kolumnisten nur noch von den Cartoonisten getoppt.

Leider halten sich die p.t. Leserbriefschreiber nicht immer mit näheren Angaben zu den gefragten Lebensformen auf, was es dann doch wieder etwas mühsam macht. Das liest sich so: "Hallo, habe gerade Maden in einer Clementine gefunden. Jetzt interessiert mich natürlich: Was sind das für und was wird daraus?" Aufgrund langjähriger Erfahrung kann ich intuitiv ausschließen, dass die so genannte Made in einer Person namens Clementine steckte, sondern in der gleichnamigen Zitrusfrucht, was den Täterkreis auf Vegetarier einengt. Die Bezeichnung "Made" verwendet


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige