Presseschau

Medien | EVA WEISSENBERGER | aus FALTER 08/02 vom 20.02.2002

Kann man mit dem "großen Uschi-Glas-Treue-Test" aus dem U-Express auch politische Partner prüfen? Die ertse Frage lautet: "Werden Sie von Ihrem Mann häufig kritisiert?" Trifft zu, müsste Jörg Haider ankreuzen, wenn er an seinen Mann in der Muthgasse denkt. Denn Cato schrieb am Wochenende: "Seine letzten Fehlhandlungen sind zu gravierend gewesen." Haben Sie das Gefühl, dass sich Ihr Mann mit Ihnen häufiger langweilt? Trifft ein wenig zu, schließlich durfte Wolf Martin reimen: "Was er an Pointen von sich gab, fällt gegen früher merklich ab. Im Bierzelt selbst beklagt man's echt: Sie sind nicht böse, sie sind schlecht." Haben sich in letzter Zeit seine Vorlieben geändert? Trifft ein wenig zu, er steht jetzt mehr auf die "zum Teil ja sehr guten FPÖ-Leute in der Regierung". Fühlen Sie sich niedergeschlagen ohne einen triftigen Grund? Trifft zu, "wann der Bua fuchtig is", wie Cato schreibt. Das Test-Ergebnis: "Vorsicht, es kriselt! Irgendwie ist der Lack in Ihrer Beziehung schon etwas angekratzt. Wissen Sie eigentlich, was ihn im Moment am meisten beschäftigt? Finden Sie es heraus." Am besten bei einem Glas österreichischem Wasser in der Bristol Bar.

EVA WEISSENBERGER


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige