Media-mix

Medien | aus FALTER 12/02 vom 20.03.2002

Gaming-Boom. Die europäische Softwarevereinigung ELSPA geht davon aus, dass Westeuropa bis 2004 die USA als größten Markt für Konsolen- und Computerspiele überholen wird. Der europäische Computerspielemarkt ist derzeit heiß umkämpft. Die vergangene Woche eingeführte Xbox von Microsoft trifft auf harte Konkurrenz: Sonys PS2 ist in Europa seit November am Markt. Am 3. Mai hat der GameCube von Nintendo Europapremiere. Schon jetzt findet ein gnadenloser Preiskampf statt.

Hot Spots. Nach der sechswöchigen Einführungsphase zum Nulltarif hat metronet nun den kommerziellen Betrieb aufgenommen. metronet ist Europas erster Provider öffentlicher Wireless-Citynetzwerke, der in Wien, Graz, Linz, Salzburg und Innsbruck den drahtlosen Internetzugang mit Breitbandgeschwindigkeit ermöglicht. Damit ist es erstmals möglich, an öffentlichen Plätzen - so genannten Hot Spots - wie Cafés, Restaurants, Seminarveranstaltungsplätzen, Hotels, Flughäfen und Bahnhöfen mit Notebook oder PDA drahtlos


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige