Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 12/02 vom 20.03.2002

Sex: Verführung (5)

"Suche uns nicht in Verführung", fünfte Lektion: Wer sich bei Frauen interessant machen will, muss sie verunsichern. Zum Beispiel sind es Frauen gewohnt, dass ihnen geschmeichelt wird. Nicht, dass man darauf verzichten sollte, aber man sollte auch rechtzeitig wieder damit aufhören - und zwar genau dann, wenn man sich sicher ist, dass sie "angebissen" hat. Wenn die Dame wirklich interessiert ist, wird sie sich jetzt nicht mehr auskennen und möglicherweise sogar selbst die Initiative übernehmen. Tut sie das nicht, kann man nach einiger Zeit ganz ruhig zum Angriff übergehen - mit sonderlich hartnäckigem Widerstand ist jetzt nicht mehr zu rechnen. (Nächste Woche: ein Date mit Untertiteln.) W. K.

Fussball: Ungerecht?

Wieder einmal wird über eine Begrenzung der Spielergagen nachgedacht, und immer noch gibt es Sportjournalisten, die das Einkommen von Fußballern allen Ernstes mit jenem von Schwimmern vergleichen. Bestimmt haben Podoprigora & Co das härtere Leben als


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige