Fragen Sie Frau Andrea: Gemeine Werte

Stadtleben | aus FALTER 12/02 vom 20.03.2002

Liebe Frau Andrea,

was bitte sind die Grundwerte der europäischen Wertegemeinschaft, was ist die Wertegemeinschaft und wer gehört dazu?

Freundliche Grüße

Imre Talos, Berlin

Lieber Imre,

wo haben Sie die Zitate her? Ich bin sonst ratlos.

Schöne Grüße nach Berlin : )

Andrea

Liebe Andrea,

die "Grundwerte der europäischen Wertegemeinschaft" sollen "dem Fremden" offenbar im Zuge des geplanten Integrationspakets näher gebracht werden (Westenthaler, Strasser, Bartenstein in: Weissensteiner, Weissenberger: "Nix sprechta, nix bleibta", Falter 10/02, S. 8). Leider ist mir nicht so ganz klar, was also diese Grundwerte besagen, ob die nur westeuropäischer oder EU-Natur sind und wem die dann erklärt werden sollen. Dürfen beispielsweise integrationswillige Slowaken, Weißrussen oder Türken als Europäer diese Kurse schwänzen, weil sie eh wissen, "was Sache" ist, oder müssen sie zusammen mit allen Philippinern, Nigerianern, Indern und Peruanern Grundwertkunde im Sinne der Wertegemeinschaft strebern? Unklar ist deshalb auch, wer der Wertegemeinschaft angehört. Ist der EU-Beitritt die Eintrittskarte?

Schönes Wochenende aus Berlin : ) Imre

Lieber Imre,

wir können uns die Westenthaler'sche Wertegemeinschaft als großen Ferienclub vorstellen, in dem alles seine Richtigkeit hat. Serviert werden Pizza, Schnitzel und Fischstäbchen für die Kinder. Musik geht ans Herz und an die Hose, und am Sonntag sind alle in der Kirche. Kunst hängt im Museum, und die Feuerwehr ist freiwillig. Jedem Slowaken, und sei er noch so weißrussisch, werma das noch lernen! Wo samma denn!

Schreiben Sie Frau Andrea: dusl@falter.at; und besuchen Sie:


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige