PRESSESCHAU

Medien | EVA WEISSENBERGER | aus FALTER 13/02 vom 27.03.2002

Ausnahmsweise schlagen wir uns diese Woche auf die Seite von News: Die "ersten Fotos von Viktor Klimas neuer Liebe in Argentinien. Wie der Ex-Kanzler nun mit einer 30-jährigen Schönheit turtelt" sind zwar unscharf, belanglos, beweisen lediglich, dass Klima, seit er seine blauen Anzüge und roten Krawatten nicht mehr trägt, ein schweres Styling-Problem hat, und brechen das österreichische Tabu, Politikern keine Paparazzi auf den Hals zu hetzen. Nun will Klima News aber wegen "grober Verletzung der Persönlichkeitsrechte" und "unzulässigem Eingriff in die Privatsphäre" klagen. Wer hat sich News denn in das Wohnzimmer in Schwechat, die Hundehütte in Limbach, die Villa in Buenos Aires, das Segelboot in der Adria, Polovereine, Ponyhöfe und Affenwälder in aller Welt geholt? Eben. Und als Draufgabe eine unheimliche Entdeckung: Es gibt ein Fellner-Heft, das nur eine Chefredakteurin hat, die außerdem mit der Familie nicht verwandt ist und der weder Herausgeber noch Stellvertreter, Mitglieder der Chefredaktion, Berater der Chefredaktion, Autoren, Chefreporter oder Helmut Zilk zur Seite stehen: Lisa Ulrich vom Rennbahn-Express!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige