GUT/BÖSE/JENSEITS

Kultur | aus FALTER 13/02 vom 27.03.2002

GUT

Hermes PHETTBERG. Der "Falter"-Predigtdiener, der vorige Woche seine 500. Kolumne veröffentlichte, duscht zwar selten, nahm beim "Phrühlingsphest phür Phettberg" aber endlich wieder einmal ein Bad in der Menge. Ad multos annos!

BÖSE

Die ROTEN BRIGADEN. Unsere landschaftlich, kulturell und gastronomisch überaus beneidenswerten Nachbarn im Süden lassen politisch derzeit wirklich nichts aus: In Regierung und Medien herrscht Berlusconi, und jetzt geht auch der Terror wieder los. Basta!

JENSEITS

Kurt PALM et al. Die Jury des Diagonale-Filmpreises, der heuer unter anderem der Regisseur Kurt Palm angehörte, traf eine ebenso mutige wie unverständliche Entscheidung: Zum besten österreichischen Film des Jahres wurde der unfreiwillig komische Schinken "Jedermanns Fest" gewählt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige