AUFGEBLÄTTERT

Kultur | KLAUS TASCHWER | aus FALTER 13/02 vom 27.03.2002

Nicht mehr und nicht weniger als "das Schlüsselerlebnis meines Lebens" war für Reinhold Messner die Besteigung des Nanga Parbat (8125 m) im Jahr 1970. Zumindest behauptet er das in seinem neuesten, etwas schlampig lektorierten Buch "Der nackte Berg", das von der hochdramatischen Expedition berichtet. Unter der Leitung des vom Berg besessenen Karl Herrligkoffer, der in Messners Darstellung gar nicht gut wegkommt, machen sich der Südtiroler und sein jüngerer Bruder Günther an die Erstdurchsteigung der 4500 Meter hohen Rupalflanke. Die beiden erreichen den Gipfel; der Bruder ist dort aber so fertig, dass die beiden eine neue Abstiegsroute wählen müssen. Wie durch ein Wunder scheinen beide die Verzweiflungstat zu überleben, ehe der Bruder von einer Eislawine getötet wird. Und auch Messner, der letztlich sieben Zehen verlieren sollte, entrinnt nur denkbar knapp: "Es war eine Grenzüberschreitung vom Diesseits zum Jenseits, vom Leben zum Tod, vom Tod zum Leben."

  Um Grenzerfahrungen "Zwischen Leben und Tod" geht es auch im gleichnamigen Buch des US-amerikanischen Abenteurers und Publizisten Peter Stark. In elf realitätsnahen, aber fiktiven Geschichten berichtet er von Menschen, die sich plötzlich in die unangenehme Lage versetzt sehen, zu erfrieren, zu verdursten, zu ertrinken oder sonstwie sterben zu müssen. Doch dabei bleibt es in den elf Kapiteln nicht: Die zumeist gelungenen Reportagen sind mit medizinischen, physiologischen, aber auch historischen Hintergrundinformationen angereichert. Und außerdem sorgt Stark für Spannung bis zum letzten Atemzug, denn er lässt bis zum Schluss der Fallgeschichten offen, ob die Person überleben wird oder nicht.

Reinhold Messner: Der nackte Berg.

Nanga Parbat - Bruder, Tod und Einsamkeit.

München 2002 (Malik). 319 S., E 20,50

Peter Stark: Zwischen Leben und Tod.

Extreme Erfahrungen, letzte Abenteuer. Aus dem Englischen von Cornelia Holfelder-von der Tann. Reinbek bei Hamburg 2002

(Rowohlt). 350 S., E 23,60


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige