Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 13/02 vom 27.03.2002

Sex: Verführung (6)

"Suche uns nicht in Verführung", sechste Lektion: Männer und Frauen, die miteinander schlafen wollen, reden in Codes. Auf dem Phrülingsphest phür Phettberg wurde ich zum Beispiel Ohrenzeuge eines scheinbar völlig sinnlosen Dialogs. Er: "Ich wohn' ganz in der Nähe. Wir könnten noch ein Glas Wein trinken." Sie: "Ja. Oder vielleicht lieber einen Kaffee?" Er: "Kaffee hab ich. Ich bin mir aber nicht sicher, ob noch Milch da ist." - Soweit die Originalfassung, es folgen die Untertitel. Er: "Ich halts hier nicht mehr aus. Können wir endlich schmusen gehen?" Sie: "Na, endlich! Aber von mir aus können wir auch gleich pudern." Er: "Ganz in meinem Sinne, Schätzchen. Aber ich glaub', ich hab' keine Kondome zu Haus!" (Nächste Woche: Worauf die Frauen schauen.) W. K.

Fussball: Kovacic

Österreichs Nationalmannschaft hat nicht nur einen neuen Teamchef, sondern auch einen neuen Co-Trainer: Hans Krankl vertraut auch im Team auf die treuen Dienste des Kroaten Slavko Kovacic.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige