Weinwerter Preis 253: Die Trinkrose

Stadtleben | aus FALTER 21/02 vom 22.05.2002

Dank der Steiermark, dass sie dem Muskateller - andernorts längst in den Keller verbannt - über Jahrzehnte hinweg die Stange hielt. Der Lohn: Der wunderbare Wein mit der feinen Säure, dem Duft frischer gelber Rosen auf einem Korb exotischer Früchte und dem Geschmack reifer Stachelbeeren ist seit Jahren der absolute Renner unter den Aperitif-Weinen. Zu Recht, denn wie man am Beispiel des 2001er-Muskatellers vom Weingut Perner in Ehrenhausen sehen kann, belebt der leichte, fröhliche Wein auf ideale Weise den Appetit. Zum Ziegenfrischkäse probieren (ideal: der von Robert Paget, Diendorf/Kamp, zu haben im Schwarzen Kameel!), erhebendes Gefühl!

Preis: e 6,60 Wertung: 4/5 sehr gut

Muskateller 2001, Weingut Perner, bei www.preisleistungswein.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige