KUNST KURZ

Kultur | NICOLE SCHEYERER | aus FALTER 22/02 vom 29.05.2002

Manchmal ist das Leben ja doch noch schräger als die Kunst: etwa wenn in Las Vegas die Welttagung der Bauchredner stattfindet. Die deutsche Künstlerin Asta Gröting kann zwar nicht mit geschlossenem Mund sprechen, sie nahm aber trotzdem schon mehrmals an der "World Ventriloquist Convention" teil und zeigt jetzt in der Galerie Martin Janda (bis 22.6.) Fotos der skurrilen Veranstaltung. Ein gefundenes Fressen, könnte man meinen, Gröting arbeitet jedoch schon seit zehn Jahren mit Bauchrednern zusammen, und die Fotos stellen eher ein Nebenprodukt ihres Zyklus "Die innere Stimme" dar. Im Mittelpunkt steht eine Serie von Videos, für die die Künstlerin Dialoge schreibt, die dann von bekannten Bauchrednern aufgeführt werden. In Grötings Umformulierung der gewöhnlich so harmlosen Unterhaltungsform sprechen nicht mehr zwei verschiedene Charaktere miteinander, sondern Mensch und Puppe verkörpern antagonistische Rollen in inneren Konflikten. Ganz freudianisch liegen sich hier psychische Repräsentanzen in den Haaren; meist sorgt ein neoliberal anmutendes Über-Ich für Troubles. Der Patchwork-Arbeit der eigenen Identität im Video stellt die Künstlerin in der aktuellen Ausstellung einen Haufen von Lederjacken gegenüber, die von Bäuerinnen aus kleinen Resten in Handarbeit gefertigt werden. Außerdem präsentiert Gröting eine weitere Folge ihrer "Organ-Skulpturen": Nach Schlund, Ohrenknöchelchen und Handnerven ist diesmal die Hypodermis in Form einer Fläche aus rosa Silikon an der Reihe.

  Eine breitere Rezeption der Videokunst von Frauen will das Projekt "hand off" fördern, das Moira Zoitl, Margarethe Makovec und Doris Psenicnik ins Leben gerufen haben. Zweimal jährlich sollen von einer Jury Arbeiten ausgewählt und anschließend in Form einer Kompilation in verschiedenen internationalen Institutionen gezeigt werden. Einsendeschluss für den ersten Durchgang ist der 30. Juni (Infos unter http:// handoff.mur.at).


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige