Bummel: Schuh-Shopping

Stadtleben | aus FALTER 22/02 vom 29.05.2002

Von der umstrittenen Herrensandalette bis zum leichten Sommerschuh, vom coolen Turnpatscherl bis zum Hauch von einem Nichts, das an zarte Frauenfüße geschnürt wird. Die Bandbreite an sommerlichem Beinkleid ist ebenso groß wie die Geschmäcker verschieden sind. Hier eine kleine Auswahl an Schuhgeschäften, die den unterschiedlichen Ansprüche an Stil und Preis gerecht werden:

Footsteps, 7., Mariahilfer Str. 77-79, Tel. 586 20 80, Mo-Fr 10-19, Sa 10-17 Uhr, www.footsteps.at

Ein Paradies für Markenfetischisten. Hier gibts alles rund um Nike, Puma und Co. Skater, Basketballer und Läufer können aus einem Riesenspektrum an Turnschuhen und sportlichen Freizeitmodellen aller Art wählen. Bei Footsteps gibts stets die neuesten Sneaker, für den Sommer hat man derzeit auch an den Fersen offene Modelle sowie Sportsandalen im Angebot.

Ludwig Reiter, 4., Wiedner Hauptstr. 41, Tel 505 82 58, Mo-Fr 9.30-18, Sa 9.30-14 Uhr, www.ludwigreiter.com

Schon seit 1885 werden bei Ludwig Reiter auf der Wieden Schuhe verkauft. Aus der kleinen Schuhmacherwerkstatt ist mittlerweile ein stattliches Unternehmen mit zahlreichen Filialen im In- und Ausland geworden. Neben klassischen Damen- und Herrenschuhen aus bestem Leder gibts hier inzwischen auch sportliche Modelle für ein trendbewusstes Publikum, alles noch dazu, ganz p.c., in heimschen Werkstätten gefertigt.

Palazina, 6., Mariahilfer Str. 77 (Generali-Center), Tel. 585 77 12, Mo-Fr 10-19, Sa 10-17 Uhr.

Palazina ist sozusagen die Stiefelkönig-Tochter, mit etwas peppigerem Shopdesign und Sortiment. Neben allen möglichen Sport- und Sommerlatschen gibts hier auch Flip-Flops, sowohl die "Originalen" als auch die von Vans.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige