"Fragen Sie Dr. Waldner!"

Kultur | MATTHIAS DUSINI | aus FALTER 24/02 vom 12.06.2002

Museumsquartier. Das MQ ist ein Jahr alt. Auch wenn die Besucherstatistiken erfreulich sind: Noch immer sind MQ-Gesellschaft und MQ-Mieter zerstritten, noch immer ist es nicht wirklich gelungen, das kühle Areal mit blühendem Leben zu erfüllen. 

Die Warnung an die Leiter der verschiedenen Institutionen war diplomatisch wie ihr Verfasser: Es wäre sinnvoll, heißt es in einem E-Mail des Direktors der MQ Errichtungs- und Betriebsgesellschaft, die Statements "im Wege der einzelnen Presseabteilungen entsprechend zu akkordieren". Anlass für Wolfgang Waldners Besorgnis: Der Falter plane "einen größeren Beitrag zum Thema ein Jahr MQ". Die Warnung entlockt Dietmar Steiner, dem Direktor des Architekturzentrums Wien (Az W), nur ein resigniert wirkendes Lächeln: "Man würde sich leichter tun, hätte man hier nicht ein alles bestimmendes Über-Ich."

  Vor einem Jahr rollte die "erste Eröffnungswelle" an, wie die MQ-Gesellschaft viel versprechend verkündete. Die Welle war ein Rinnsal: Zunächst


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige