WELT IM ZITAT

Kultur | aus FALTER 26/02 vom 26.06.2002

Gegen Hass, für Liebe

Klaus Maria Brandauer möchte mit der Sonderveranstaltung im Rahmen der Festspiele Rosenburg im niederösterreichischen Kamptal ein eindeutiges Zeichen für den Frieden setzen.

Aus der Presseinformation zu dem literarisch-musikalischen Abend "Krieg und Frieden".

"Thematisch passt Klaus Maria Brandauers Programm zu ,Romeo und Julia', das wir ab 7. Juli auf der Rosenburg spielen", erklärt Angela Reyer, die Witwe des unvergesslichen Burgschauspielers Walther Reyer: "Bei ,Romeo und Julia' setzt die Feindschaft zweier Familien der Liebe ein Ende, bei Brandauer geht es ebenfalls gegen Hass und Krieg und für die Liebe."

Sexualität: Warum?

Die Möglichkeit, über Sexualität Ekstase-Erfahrungen zu machen, ist wohl der entscheidende Grund, warum die Menschheit bisher nicht ausgestorben ist.

Das hat Dr. Rudiger Dahlke in Ihr Einkauf ganz richtig erkannt.

Schön kommerziell

Den Literaten unter Ihnen ist "About a Boy" (Filmstart: 23. August) sicherlich als einer der schönsten und kommerziellsten Romane des englischen Kultautors Nick Hornby bekannt.

Eine Romanverfilmung wird mit zweifelhaften Superlativen angepriesen.

Ostbahn around the world

... wir haben nämlich eine der besten Websites weltweit ... ich hab noch immer ka Fernsehshow, obwohl ich eines der größten Talente bin für a Fernsehshow weltweit ... wir sind eine der drei besten Bands weltweit ...

Aus einem Kurier-Interview mit Kurt Ostbahn. Und wie gehts dem Nachwuchs, Herr Resetarits?

Denen gehts gut und die sind toll, sind ja Weltklassekinder.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige