NEUE PLATTEN

Kultur | aus FALTER 28/02 vom 10.07.2002

POP

Bounty Killer: Ghetto Dictionary -

The Art Of War / The Mystery

VP/Hoanzl

Unter den Dancehall-Superstars der letzten Jahre war Rodney Price alias Bounty Killer, in Jamaika respektvoll "Poor People's Governor" genannt, eindeutig der langatmigste. Mit dieser Doppelveröffentlichung erweist sich der wortgewaltige MC jetzt als Gigantomane, verteilt er doch gleich vierzig Stücke auf sein zweiteiliges Ghetto-Tagebuch. Für Fans sind sicher beide Veröffentlichungen mit ihren erbarmungslosen Hardcore-Dancehall-Tunes voll massiver Beats und endloser Wortsalven ein Muss; der durchschnittliche Pophörer ist aber wohl mit dem melodiöser und abwechslungsreicher angelegten "The Mystery" ausreichend bedient.

GERHARD STÖGER

Playgroup: DJ-Kicks

!K7/Zomba

Clubmusik, das heißt für Trevor Jackson nicht, stur den ganzen Abend lang einen Stil aufzulegen, sondern zwischen Elektro, Dub und Disco alles abzudecken. Auf seinem Beitrag zur Mixserie "DJ-Kicks" pflegt er auch die oft vernachlässigten B-Seiten. Human

  538 Wörter       3 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige