Weinwerter Preis 261: New Winequarter

Stadtleben | aus FALTER 29/02 vom 17.07.2002

Knapp 18.000 Hektar sind im Weinviertel mit Reben bestockt, das ist mehr als das Burgenland und ein gutes Drittel von Österreich. Wirklich super ist davon leider nur wenig, der lehmige Boden, hohe Erträge, veraltete Technik und falsche Sortenwahl hindern das Weinviertel am Beschleunigen. Ein paar Turbos gibt es aber, Josef und Rainer Schuckert aus Poysdorf sind welche. Ihre Weine bestechen durch Klarheit und fruchtige Prägnanz, der Grüne Veltliner "Classic" duftet nach grünem Spargel und Banane, am Gaumen kommen Pfirsich, Karamel und Birne daher, weißer Pfeffer auch, wunderbar. Geht immer, besonders aber zu Tintenfisch und Pulpo.

Preis: e 7,90 Wertung: 4/5 sehr gut

Grüner Veltliner Classic 2001, Weingut Schuckert, bei Wein & Co.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige