IN KÜRZE

Kultur | aus FALTER 30/02 vom 24.07.2002

Neue Kulturdatenbank Unter www.cee-culture.info hat KulturKontakt Austria gerade eine neue Datenbank über rund 700 verschiedene Kunst- und Kultureinrichtungen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa eingerichtet. Die englischsprachige und mit zahlreichen Suchkriterien ausgestattete Homepage ist alphabetisch aufgebaut und bietet Interessierten einen Überblick über Projektförderstellen, Verlage, Ausstellungshäuser, Theater, Musik- und Kunstzentren der entsprechenden Länder; ebenfalls aufgenommen wurden Netzwerke und Institutionen westlicher Länder, die das osteuropäische Kunst- und Kulturschaffen fördern. Die Datenbank soll laufend ergänzt werden, ihre Benutzung ist kostenlos.

Information: www.cee-culture.info

SKE-Förderungen Der Fonds für Soziale und Kulturelle Einrichtungen (SKE) der austro mechana hat seinen Bericht für das Jahr 2001 vorgelegt. Gespeist aus den Einnahmen der so genannten "Leerkassettenvergütung", verteilte der Fonds letztes Jahr insgesamt über 5,4 Millionen Schilling


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige