Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 31/02 vom 31.07.2002

Sex: Denk dir nichts (1)

"Wer sich daran erinnern kann, war nicht dabei", hat Falco einmal über die Achtzigerjahre gesagt. Ähnliches gilt, glaube ich, auch für Sex. Natürlich gibt es Körperteile, Gerüche, Sätze oder Situationen, die man nicht vergisst. Aber wissen Sie noch, was in Ihnen vorging, als Sie das letzte Mal Sex hatten? Woran haben Sie gedacht, als Sie die Brustwarze der Geliebten im Mund, als Sie den Schwanz des Geliebten aus der Hose geholt hatten? Wer das noch weiß, war nicht dabei. Sex ist der große Hirnabschalter, er duldet keine anderen Gedanken neben sich. Und: Nachdenken kommt, wie der Name schon sagt, nach dem Sex. W. K.

Fussball: Eisenstadt

Im idyllischen Eisenstädter Lindenstadion kam es bei Rapid- Arsenal zu unschönen Szenen: Ungefähr dreißig Rapidanhänger begannen einen Raufhandel mit der Polizei, trieben die "Bullenschweine" durch das Stadion und bewarfen sie mit Heurigenbänken (!) Stadionsprecher Andy Marek, der die Fans normalerweise anfeuert ("Wo san


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige