Media-Mix

Medien | aus FALTER 32/02 vom 07.08.2002

Festnetz Rund die Hälfte der mit Handy und Festnetz ausgestatteten Österreicher glaubt, dass das Mobiltelefon in spätestens fünf Jahren dem Festnetz den Rang ablaufen wird. Dennoch wollen derzeit nur sieben Prozent ihren Festnetzanschluss zugunsten ihres Handys abmelden. Das sind die Ergebnisse einer von One in Auftrag gegebenen Studie, bei der tausend Leute befragt wurden. Ein Großteil behält sich das Festnetz demnach nur aufgrund des Internetzugangs per Modem.

Win2000 Microsoft hat ein so genanntes "Service Pack" für sein Betriebssystem Windows 2000 zum Download freigegeben. Mit dem "SP3" sollen alle bekannten Fehler und Sicherheitslücken beseitigt werden. Der Download ist nicht weniger als 125 Megabyte groß und erfolgt über download.microsoft.com. Alle Updates aus den vorangegangenen Service Packs sind ebenfalls enthalten.

PS2-Video Sony will im nächsten Jahr eine Kamera mit Video-Software auf den Markt bringen, die an die Spielkonsole Playstation 2 angeschlossen werden kann. Für knapp fünfzig Euro soll in kommenden Spielen mehr Interaktion herrschen - Schwerter, Boxhandschuhe oder auch Bälle sollen Spiele auch physisch anspruchsvoller machen. In einer Mischung aus Live-Video und Spielegrafik können die Gamer aktiv im Spiel mitwirken.

Moskito Ein thailändischer Programmierer hat eine Software entwickelt, die mittels hochfrequenter Töne Moskitos, Kakerlaken und Ratten vertreiben soll. Mittels Feintuning soll der Nutzer die wirksamste Einstellung für seine Umgebung finden. Mit einem Wirkungsbereich von zwei Metern sollen "Anti-Mal" und "Anti-Mosquitoes" ein ungestörtes Arbeiten am Computer ermöglichen. Die ausgesandten Frequenzen sollen für Menschen und Hunde unhörbar sein, die Software ist von www.thaiware.com downloadbar.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige