Grüß Gott in Vorarlberg

Medien | JULIA ORTNER | aus FALTER 33/02 vom 14.08.2002

ORF. Elmar "Elmo" Oberhauser war einer der Ersten. Mittlerweile zeigen Vorarlberger Moderatoren ihre Gesichter von der "Zeit im Bild" bis zum Sport: Die Menschen aus dem äußersten Westen machen sich am Bildschirm auffallend breit. Warum bloß?

Es wirkte so, als säße hinter dem feschen jungen Moderator im hellen Anzug noch ein schwarzer Mann. Manche "Zeit im Bild"-Seher schreckten sich an jenem denkwürdigen Abend vor eineinhalb Jahren. Ein Anzug wie ein Albtraum, fanden die aufgeregten Seher und riefen gleich beim ORF an. Dort fand "ZiB"-Redakteur Stefan Gehrer sein Outfit eigentlich ganz schick: Zu seinem Debüt als Moderator der Spätnachrichten hatte er sich das unkonventionelle Stück selbst gekauft, den offiziellen ORF-Styling-Menschen nicht um Rat gefragt. Einige Seher-Anrufe und eine Falter-Fernsehkolumne über sein gewagtes Outfit später hatte Gehrer allerdings dazugelernt: Der Österreicher will in seiner Nachrichtensendung und an seinen Nachrichtenmenschen keine ungewohnten


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige