DOLM DER WOCHE: Rudolf Fußi

Politik | aus FALTER 34/02 vom 21.08.2002

Okay, okay, Rudolf Fußi! Das Abfangjäger-Volksbegehren war ein toller Erfolg. Niemand wollte Ihnen unter die Arme greifen, aber Sie haben es der Regierung dennoch ordentlich gezeigt. Nicht schlecht für einen jungen, unbekannten Menschen, der zur richtigen Zeit auf populistische Themen setzte. profil hat Ihnen einen Leitartikel gewidmet, News hat Sie mit Ihren populistischen Phrasen zur Schlüsselfigur des kommenden Wahlkampfes stilisiert. Da herrschte aber noch das dröge Sommerloch. Jetzt ist das Land im Schlamm versunken. Da braucht es keine Fußis mehr. Ihr Vorschlag, nicht an die Hochwasseropfer zu spenden, weil es eh das Abfangjägergeld gäbe, war ungefähr so nötig wie Haiders Aufruf, Arbeitslose in den Katastrophengebieten einzusetzen. Das Land ist mit Populisten ausreichend gesegnet. Die Leute haben gegen die Abfangjäger, aber nicht für Sie gestimmt. Verstanden. Danke. Und aus.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige