GUT/BÖSE/JENSEITS

Kultur | aus FALTER 35/02 vom 28.08.2002

GUT Johnny ROTTEN. Der Sex-Pistols-Veteran bewies im "profil"-Interview, dass er immer noch ein echter Punk ist. Die Queen? Macht einen guten Job - "solange sie Charles vom Thron fernhält". David Beckham? "Kann nicht mal ein Kleid ordentlich tragen."

BÖSE George BUSH. Der US-Präsident glänzt beim "UNO-Weltgipfel für nachhaltige Entwicklung" in Johannesburg - wie immer bei solchen Gelegenheiten - durch Abwesenheit. Ist das Ignoranz? Oder weiß er bloß nicht, was nachhaltige Entwicklung heißt?

JENSEITS HARALD B. Der Stammgast im Café Kevin am Meidlinger Bahnhof sorgte am Samstag für die sinnloseste Geiselnahme des Jahres. Er verschanzte sich mit einem ÖBB-Bediensteten stundenlang im Lokal - und wollte dann nur seine Freundin sprechen. Beim nächsten Mal bitte einfach anrufen!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige