Bummel: Spezialwünsche

Stadtleben | aus FALTER 35/02 vom 28.08.2002

Otto-Normal-Friseurstuben und hippe Szeneglaskästen gibt es viele, aber bisweilen erfüllen sie nicht alle Sonderwünsche in Sachen Frisuren und Hairstyling. Hier eine kleine Auswahl für spezielle Ansprüche:

McHair, 1., Annagasse 3, Tel. 513 73 02, Mo 12-19, Di-Fr 9-19, Sa 9-15 Uhr, www.mchair.at

Schnelle Frisuren für die Fast-Food-Generation. Geschnitten wird im Stehen, mit einem speziellen Gerät, dem so genannten McClipper, die Preise berechnen sich nach der Zeitdauer: Pro Minute reiner Schnittzeit werden e 0,87 bezahlt, der Taxameter läuft mit.

Afro-Center, 3., Fasang. 43, Tel. 798 59 44, Mo-Fr 9-18, Sa 9-16 Uhr.

Dreadlocks selbst zu wuzeln ist eine ziemlich mühsame Angelegenheit, der kleine Afrofrisurenladen ist spezialisiert auf die langwierige Prozedur. Je nach Haardicke kosten die Dreads zwischen e 200,- und e 300,-.

Der Wellness Coiffeur, 7., Siebensterng. 54, Tel. 522 86 92, Mo 13-18, Di-Fr 9-18, Sa 9-12 Uhr.

Auch die Kopfhaut will sich wohl fühlen: Dafür sorgen beim Wellness Coiffeur verschiedenste Massagemethoden und Biosthetik-Produkte, die anregend oder beruhigend auf das Oberhaupt wirken. Ein Aromaservice gibts um etwa e 4,-, die spezielle Zap-Massage mit ätherischen Ölen kann man um e 14,- genießen.

Ossig, 1. Stephansplatz 4, Tel. 512 47 17 (for Men), Mo 10-18, Di-Fr 9-18, Do 9-19, Sa 8.30-15 Uhr, www.ossig.at

Rasierkunst in altmodischer Manier - mit einem scharfen Barbiermesser an der Kehle. Eine Rasur ohne Service gibts hier um e 17,80, der Bart wird ab e 9,37 gestutzt. Auch nicht überall zu finden: Mani- und Pediküre für den Mann, auf Wunsch mit anschließender Hand- oder Fußmassage.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige