Hit wähl mit

Medien | EVA WEISSENBERGER | aus FALTER 36/02 vom 04.09.2002

FERNSEHEN. Ex-TIV-Macher Thomas Madersbacher kehrt mit einem Popsender ins Wiener Kabel zurück: Am 1. Oktober geht gotv an den Start. 

Erkenntnis, dass man Fernsehen zu

überschaubaren Kosten machen kann"

Das Senderlogo, ein blaues Gesicht rechts oben in der Bildschirmecke, fängt an zu grinsen. Auch das haben die Zuseher gerade von zu Hause aus per SMS bestimmt. Eigentlich wählen sie aber, wer in der nächsten Woche "Gamescout" wird, ob der 18-jährige Gerry und die 16-jährige Susi vor der Kamera das neueste Videospiel tes-ten dürfen. Das Design erinnert an den "Videoclash" auf MTV, wo die Zuseher ebenfalls via SMS mitstimmen, äh voten können. Im Hintergrund läuft das aktuelle Video der Red Hot Chilli Peppers, "By the way".

  Demnächst werden täglich bis zu 1400 verschiedene Clips dieser Art auf gotv über Wiener Fernsehschirme flimmern. Der ehemalige Radiopirat und Macher des experimentellen Stadtsenders TIV, Thomas Madersbacher, geht am 1. Oktober mit einem lokalen Popsender


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige